Basische Lebensmittel reduzieren die Säure im Körper und tun damit der Gesundheit und dem Wohlbefinden gut. Wir haben das Rezept „Basische Kartoffelsuppe“ aus go4health à la carte nachgekocht und den Geschmack mit gemahlenem Sellerie von SPICEWORLD intensiviert. Das Ergebnis: Wir brauchten kein Salz!

Immer wieder hört man von „basischer Ernährung“ – doch was bedeutet das genau? Grundsätzlich kommen bei einer basischen Ernährung vermehrt Lebensmittel auf den Tisch, die besonders mineralstoffreich sind. Dazu zählen viele Obst- und Gemüsesorten, Kartoffeln und Trockenfrüchte. Sie enthalten Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen. Verzichtet wird großteils auf Fleisch, Wurst, Alkohol und Kaffee. So soll das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper unterstützt werden.

Darum kommt das Rezept für die basische Kartoffelsuppe auf go4health à la carte gerade richtig.

Handverlesene Selleriewurzel fein gemahlen intensiviert den natürlichen Geschmack der Brühe.

Basische Kartoffelsuppe: Schnell gekocht und richtig lecker

Die basische Kartoffelsuppe ist schnell zubereitet, schmeckt sehr bekömmlich und ist darüberhinaus auch noch sehr ergiebig. Daher eignet sie sich sowohl als Mittag- als auch als Abendessen.

Wir haben beim Kochen den natürlichen Geschmack der Gemüsesuppe mit dem Gewürz „Handverlesene Selleriewurzel fein gemahlen“ von SPICEWORLD verstärkt. Durch den intensiveren Geschmack konnten wir vollkommen auf Kochsalz verzichten! 

So geht’s: Zuerst schälen wir die Zwiebeln, schneiden sie klein und dünsten diese in einem Topf mit dem Pflanzenöl an. Jetzt kommt das Gemüse an die Reihe: Nach dem Waschen schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie zusammen mit den Karotten und dem Sellerie in kleine Würfeln – ebenso den Lauch. 

 

Eine Suppe zum Wohnfühlen: Die Basische Kartoffelsuppe mit frischen Kräutern und Gemüse.

 

Jetzt vermischen wir alles mit den Zwiebeln, lassen es kurz dünsten und gießen mit der Gemüsebrühe auf. Wir lassen die Suppe leicht köcheln, bis das Gemüse bissfest ist. Und zum Schluss kommen noch zwei Teelöffel des gemahlenen Selleries von SPICEWORLD dazu und die gehackten Kräuter obendrauf. 

Fertig ist die basische Wohlfühlsuppe – Probiere sie am besten gleich aus!

Hier geht’s zum Rezept: