Die Broteinheit unterstützt dich als Diabetiker bei der Planung deiner Mahlzeiten? Entdecke mit dem Rezepte-Tool von go4health à la carte 400 Rezepte mit Broteinheiten. Wir zeigen dir, wie!

Zurzeit leiden 600.000 Österreicher an Diabetes Typ 2. Den Schätzungen nach werden es im Jahr 2030 bereits 800.000 sein. In Deutschland wurde sogar bei 4,6 Millionen Erwachsenen Diabetes diagnostiziert. Mit der richtigen Ernährung kannst du als Diabetiker deinen Blutzuckerspiegel beeinflussen und dein Wohlbefinden steigern.

Als Berechnungsgrundlage für den Kohlenhydratgehalt von Lebensmitteln erleichtert dir die Broteinheit (BE) deinen Alltag dabei wesentlich. Mit dem Rezepte-Tool von go4health à la carte ist das Kochen nach Zutaten auch für Diabetiker spielerisch leicht: Zutaten auswählen, Rezepte mit Broteinheiten erhalten und einfach nachkochen!

Rezepte-Tool mit Broteinheit-Angaben für Diabetiker

Zugegeben: Es ist nicht immer einfach, schnell mal etwas Gesundes und Leckeres zu kochen, wenn man für die einzelnen Zutaten zuerst noch die Broteinheiten berechnen muss. Zudem fehlen uns oft geschmackvolle Rezeptideen für leckere Gerichte, die auch für Diabetiker geeignet sind.

Nutze das Rezepte-Tool von go4health à la carte und hole dir in wenigen Klicks abwechslungsreiche Kochideen für schmackhafte Rezepte: 5 Kategorien, eine Liste aus Zutaten und deine ganz persönliche Wahl – los geht’s!

Wie funktioniert’s?

  • Wähle im go4health à la carte Rezepte-Tool bis zu drei Zutaten aus den Kategorien „Kohlenhydrate“, „Eiweiß“, „Gemüse“, „Obst“ und „Fett“.
  • Erhalte deine individuellen Kochideen und Rezepte mit Broteinheiten, die du anschließend auch noch filtern kannst – beispielsweise nach warmen oder kalten Gerichten.
  • Entdecke immer wieder neue Kombinationen: Kulinarik und abwechslungsreiche, gesunde Ernährung werden hier optimal vereint und sind nur ein paar Klicks entfernt!

Vorteil: Alle Gerichte basieren auf einem ausgewogenen Ernährungskonzept, das von unseren hauseigenen Experten entwickelt wurde. Neben den Nährwerten werden auch die für Diabetiker wichtigen Broteinheiten pro Portion angeführt. Diese Broteinheit-Angabe erleichtert dir die Zubereitung deiner Mahlzeiten im Alltag wesentlich: Du benötigst keine Broteinheiten-Tabelle und musst für die einzelnen Zutaten auch keine Broteinheiten berechnen. Findest du ein Rezept, das dich anspricht, kannst du auch gleich mit dem Kochen loslegen! So fällt es dir ganz leicht, deinen Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten.

Die Broteinheit (BE) gibt den Kohlenhydratanteil einer Mahlzeit an.

Tipp: Das Rezepte-Tool von go4health à la carte eignet sich ideal dafür, einen Diabetiker-Essensplan zu erstellen. Entdecke in unserer Rezeptsammlung vielfältige Rezepte mit Broteinheiten und kreiere einen abwechslungsreichen Ernährungsplan ganz nach deinen gesundheitlichen Bedürfnissen und deinem persönlichen Geschmack! Wertvolle Hintergrundinfos zum Thema Ernährung sowie hilfreiche Tipps und Tricks bietet dir unser Genuss-Blog.

Essen darf auch für Diabetiker Genuss sein. Lasse dich inspirieren und probiere neue, gesunde Rezeptideen aus. Mit dem Rezepte-Tool von go4health à la carte zum Kochen nach Zutaten findest du bestimmt das passende Gericht, Dessert oder Getränk mit Broteinheit-Angaben für dich und deinen Anlass. Wie wäre es beispielsweise mit diesem schmackhaften Diabetiker-Frühstück, leckeren Kuchen für Diabetiker oder dieser kohlehydratarmen Mahlzeit für dein Abendessen?