Du magst Kürbis, kannst Kürbissuppe aber nicht mehr sehen? Wir zeigen dir, wie du mit unserer außergewöhnlichen Kürbis-Salbei-Pasta deinen Gaumen zum Staunen bringst! 

Die beste Pasta in der Erkältungszeit

Wer will schon erkältet sein? Keiner natürlich! Mit der richtigen Speisenauswahl kannst du deine Abwehrkräfte stärken und so besser gegen Erkältungen ankämpfen. So auch mit unserer Kürbis-Salbei-Pasta. Diese Kombination macht dich nicht nur immunstark, sondern schmeckt auch unheimlich lecker.

Welche immunstärkenden Vorteile verspricht das fantasievolle Gericht?

Entzündungshemmend

Salbei ist für seine desinfizierende Wirkung bei Halsentzündungen bereits sehr bekannt. Aber auch das Beta-Carotin im Kürbis sowie das Vitamin E aus dem Olivenöl wirken entzündungshemmend.

Antibakteriell

Knoblauch und Kokosöl sagen lästigen Bakterien den Kampf an!

Immunstark

Versuch mal Linsennudeln, denn diese enthalten neben Kalium, Magnesium und B-Vitaminen die immunstärkenden Spurenelemente Zink und Eisen!

Kraftspendend

Die Pasta-Alternative aus Linsen oder Hülsenfrüchten enthält weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Pasta aus Hartweizengrieß. Der Protein-Anteil ist höher, weshalb dieses Gericht auch eine Nährstoffbombe für sportlich aktive Menschen ist.

Hier geht’s zum Rezept:


Unser Fazit

Wenn du Pasta magst und gleichzeitig Erkältungen vorbeugen willst, sind Salbei, Kürbis & Co. die optimalen Zutaten für ein köstliches und immunstärkendes Gericht.