Frisch, fruchtig und unheimlich gut! Mocktails, die alkoholfreien Cocktails – eine feine Alternative. Wir zeigen dir, wie du ganz einfach geschmackvolle Variationen zauberst.

Was sind Mocktails?

Geschmacklich bieten dir Mocktails mindestens so viel wie alkoholhaltige Cocktails. Sie schmecken spritzig, intensiv und geschmackvoll und können vielfältig zubereitet werden. Mit verschiedenen Lebensmitteln sorgst du für unterschiedliche Aromen und Geschmackserlebnisse. Das Positive am „Mocktail-Schlürfen“: Du musst dich keineswegs zurückhalten, bewahrst einen klaren Kopf und bist jederzeit fahrtüchtig!

Unsere go4health à la carte Mocktails enthalten weniger Kalorien als herkömmliche alkoholfreie Cocktails. In diesen stecken nämlich oft viel Zucker und Fett, in Form von Sahne. Mocktails liefern dir Vitamine und sind ohne viel Aufwand schnell zubereitet. Grund genug, um dich für die „light“ Variante zu entscheiden, oder?

Die Basics

Mit nur wenigen Utensilien gelingt dir ein erfrischender alkoholfreier Cocktail. Immer bereit haben solltest du einen Mixer, eine Zitronenpresse, einen Messbecher, Strohhalme sowie verschiedene Gläser um die Optik zu pimpen. Die Anschaffung eines Eiswürfelbehälters lohnt sich. So hast du immer frisches Eis verfügbar und kannst deinen Mocktail blitzschnell zu einer Frischeprise machen.

In der warmen Jahreszeit sorgen alkoholfreie Cocktails für Erfrischung.

Erfrischung im Büro

Mocktails eignen sich nicht nur für den Feierabend. Auch deinen Arbeitstag kannst du dir durch ein wunderbares Geschmackserlebnis aufwerten. An heißen Sommertagen sind unsere go4health Mocktails die optimale Wahl um einen kühlen Kopf zu bewahren.

 

Sättigung am Arbeitsplatz

Ein Mocktail muss jedoch nicht zwingend klar und spritzig sein. Wir haben eine herrlich cremige Mocktailkreation für dich kreiert. Unser „Muskelstark-Mocktail“ eignet sich als sättigende Zwischenmahlzeit für’s Büro oder unterwegs. Falls du am Arbeitsplatz die Möglichkeit hast, einen kleinen Mixer zu nutzen, kannst du deinen muskelstärkenden Mocktail frisch zubereiten. Ansonsten nimmst du ihn ganz einfach von zuhause mit und bewahrst ihn im Kühlschrank, bis du ihn genießt.

Auch für Sportskanonen, eignet sich diese sättigende Variation. Sie fördert deinen Muskelaufbau und Fettabbau.

 

Feierabend-Genuss

Du bist in Feierabend-Stimmung oder Feierlaune? Dann darf ein köstlicher Cocktail natürlich nicht fehlen.

Alkoholverzicht auf Partys oder Verantstaltungen wird oft mit langweiligen Softdinks oder gar Leitungswasser verbunden. Das muss nicht sein! Wir zeigen dir, wie du mit unseren Mocktail-Variationen, für viel Geschmack sorgst und deine Gäste begeisterst.

Alkoholfreie Cocktails werden auf Partys sehr oft im Martiniglas serviert.

 

Für optische Hightlights empfehlen wir dir deine Mocktails je nach Art in unterschiedlichen Gläsern zu servieren. Gut eignen sich Tumbler, Old-Fashioned oder Martinigläser.

Als hübsche Garnitur verwenden wir am liebsten frisch gezupfte Minze, Rosmarin, Basilikum, Limetten– sowie Zitronenscheiben.


Unser Fazit

Egal ob am Arbeitsplatz, zuhause oder auf einer Party! Erfrische dich mit einem spritzigen go4health à la carte Mocktail und sorge für Genuss!