Zucchinipfannkuchen mit Kräutersauce
Probiere die gesunden go4health Zucchinipfannkuchen mit Kräutersauce.
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Zucchini, gerieben und gesalzen
  • 2 Eier, geschlagen
  • 2 EL Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 100 g Mehl
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 150 g Joghurt
  • 50 g Sauerrahm
  • Kräuter, gehackt
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • Salat zum Garnieren
Probiere die gesunden go4health Zucchinipfannkuchen mit Kräutersauce.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Drücke so viel Feuchtigkeit wie möglich aus den Zucchini.

Gib die Zucchini in eine große Schüssel. 

Mische Eier, Frühlingszwiebeln, Mehl, Parmesan, Backpulver und Salz. 

Vermenge die Zucchini mit dem Ei-Gemisch zu einem Teig.

Erhitze 2-3 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne.

Gib etwas Teig in die Pfanne und brate bei mittlerer Hitze Zucchinipfannkuchen daraus.  

Für die Kräutersauce vermische Joghurt, Sauerrahm, Kräuter, Knoblauch, Salz und Pfeffer.

Richte die Zucchinipfannkuchen auf Tellern an.

Garniere sie mit Kräutersauce, Frühlingszwiebeln und Salat.