Wildkräutersalat mit Parmesanchips à la Simona
Frisch und farbenfroh: Probiere diesen bunten Wildkräutersalat mit Champignons und Parmesanchips von go4health à la carte Fan Simona.
Nährwerte pro Portion
Kalorien426 kcal
Fett20,5 g
Kohlenhydrate23,3 g
Proteine14 g
Broteinheiten (BE)2
Zutaten für 2 Portionen
  • 375 g Wildkräutersalat, gemischt (z.B. Vogelmiere, Sauerampfer, Giersch, Pimpinelle und Löwenzahn)
  • 500 g kleine weiße Champignons, frisch
  • 100 ml Balsamicoessig
  • 1 EL Honig
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • 1/2 Handvoll rosa Pfefferbeeren
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Olivenöl
Tipp

Hast du keine Wildkräuter zur Hand, verwende ersatzweise gemischte Blattsalate.

Frisch und farbenfroh: Probiere diesen bunten Wildkräutersalat mit Champignons und Parmesanchips von go4health à la carte Fan Simona.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
30 min
10 min
20 min

Heize den Backofen für die Parmesanchips auf 200 °C Umluft vor.

Wasche den Wildkräutersalat und schüttle ihn trocken.

Säubere die Champignons, schneide sie in Scheiben und beträufle sie mit Limettensaft.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus, verteile den Parmesan darauf teelöffelweise kreisförmig und dünn und backe ihn, bis er leicht braun wird.

Warte, bis die Parmesanchips etwas abgekühlt sind und löse sie danach mit einer Spachtel. 

Brate die Champignons in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl leicht an. 

Für die Vinaigrette lasse den Essig in einem Topf bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einreduzieren.

Rühre Honig ein und lasse die Vinaigrette anschließend abkühlen.

Fülle zwei Schalen mit Salat und Pilzen und träufle Olivenöl und die lauwarme Vinaigrette darüber. 

Verteile die rosa Pfefferbeeren und Parmesanchips auf dem Salat, würze mit einer Prise Salz und weißem Pfeffer.

Tipp

arrow up to top
© 2020 go4health GmbH. All Rights Reserved