Tofu-Gemüse-Curry mit Erdnusssauce
Dein go4health Tofu-Gemüse-Curry mit Erdnusssauce Rezept.
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Zehe Knoblauch, gepresst
  • 1,5 cm Ingwer, gehackt
  • 1 TL Chilipaste
  • 125 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • 3 EL Erdnussmus
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 200 g Naturreis
  • 200 g Tofu
  • 125 g Champignons
  • 100 g Brokkoli
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 1/2 Zwiebel, geschnitten
  • Salz
Tipp
Verfeinere das Gericht mit Sesamsamen, Petersilie und Koriander.
Dein go4health Tofu-Gemüse-Curry mit Erdnusssauce Rezept.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Bereite den Naturreis nach Packungsanleitung zu.

Für die Sauce erhitze das Öl in einer Pfanne und schwitze den Knoblauch, Ingwer und die Chilipaste an.

Reduziere die Hitze und gib die Kokosmilch, das Erdnussmus, den Agavendicksaft und die Sojasauce bei.

Lass die Sauce für ca 10 Minuten köcheln.

Schneide den Tofu und das Gemüse in mundgerechte Stücke.

Brate den Tofu für 2 Minuten knusprig.

Füge anschließend das Gemüse hinzu und brate alles auf mittlerer Stufe 3 Minuten.

Würze mit einer Prise Salz. Das Gemüse soll bissfest sein.

Gib die Soße zu dem Gemüse-Tofu-Mix und koche nochmal 2 Minuten auf.

Richte den Naturreis und das Tofu-Gemüse-Curry mit der Erdnusssauce an.

Tipp