Selbstgemachtes Haselnussmus
Das selbstgemachte go4health Haselnussmus. Die gesunde Alternative zu Schoko-Nussaufstrichen.
Zutaten
  • 200 g Haselnüsse, andere Nüsse oder Mandeln
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
Tipp
Du kannst das Mus auch zum Eindicken von Currys oder Saucen verwenden.
Das selbstgemachte go4health Haselnussmus. Die gesunde Alternative zu Schoko-Nussaufstrichen.
Zutaten
Zubereitung
Zubereitung

Lege die Nüsse für etwa zehn Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen und lass sie dann auskühlen. 

Löse nun die Schale von den Nüssen, indem du die Nüsse zwischen den Händen fest gegeneinander reibst. 

Anschließend kommen die Haselnüsse in den leistungsstarken Mixer. Starte langsam auf der kleinsten Stufe und erhöhe leicht für 60 Sekunden auf die mittlere Stufe.

Wiederhole den Vorgang mehrmals behutsam. Drücke die Masse immer wieder mit einem Löffel auf den Boden des Mixers. 

Mach Pausen von 5 bis 10 Minuten, damit das Öl aus den Nüssen tritt. Nach drei bis vier Durchgängen und je nach gewünschter Konsistenz ist das Haselnussmus fertig.    

Tipp