Schokopudding mit Früchten
go4health Rezept: Dein selbstgemachter Schokopudding mit Früchten zum Naschen.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 189 kcal
Fett 8,40 g
Kohlenhydrate 21,50 g
Proteine 5,70 g
Zutaten für 4 Portionen
  • 1/2 l Milch oder vegane Milchalternativen
  • 50 g Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 TL Kakao, ungesüßt
  • 3 EL Honig
  • Früchte deiner Wahl
Tipp
Für die laktosefreie Variante des Schokopuddings ersetzt du die Milch durch Hafer-, Reis-, oder Mandeldrink. Im Herbst sind Früchte wie Trauben, Birnen oder Äpfel eine gute Wahl.
go4health Rezept: Dein selbstgemachter Schokopudding mit Früchten zum Naschen.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
20 min
5 min
15 min

Gib 7 EL Milch in eine kleine Schüssel.

Erwärme die restliche Milch und reibe die Schokolade hinein. Du kannst die Schokolade auch mit einem Messer zerkleinern und in die Milch geben.

Lass unter ständigem Rühren die Schokolade in der Milch auflösen. Stelle die Milch zur Seite.

Rühre inzwischen die Speisestärke und den Kakao schön bindig in die kalte Milch ein.

Bring die Milch im Topf zum Kochen, gib den Honig dazu und rühre die flüssige Kakaomischung mit einem Schneebesen ein. Schalte die Herdplatte zurück und rühre um. Wenn die Flüssigkeit cremig geworden ist, nimm sie vom Herd.

Spüle 3-4 niedrige Gläser oder Dessertschalen mit kaltem Wasser aus und befülle sie mit der heißen Puddingmasse.

Lass sie für ein paar Stunden an einem kühlen Ort erkalten.

Vor dem Servieren schneide die Früchte klein. Stürze den Pudding auf ein Dessertteller und garniere ihn mit den Früchten. Oder lass den Pudding im Glas und gib die Früchte in das Glas.

Tipp