Saftiger Rindsbraten
Das go4health Schlemmerrezept für einen saftigen Rindsbraten mit Gemüse und Nudeln.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 690 kcal
Fett 14,60 g
Kohlenhydrate 51,40 g
Proteine 58,80 g
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Rindfleisch
  • 2 Zweige Rosmarin, frisch
  • 1 TL Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Karotten
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 150 ml Rotwein
  • Salz & Pfeffer
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Maisstärke
  • 400 g Karotten
  • 500 g Mangold
  • 200 g Bandnudeln
Das go4health Schlemmerrezept für einen saftigen Rindsbraten mit Gemüse und Nudeln.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
145 min
15 min
130 min

Wasche das Fleisch, tupfe es trocken und reibe es mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian ein.

Heize das Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vor. Schäle die Zwiebeln und den Knoblauch und schneide sie klein. Putze die Karotten und schneide sie in kleine Stücke.

Erhitze in einer Pfanne das Butterschmalz und brate das Fleischstück rundherum an. Nimm das Fleisch heraus und gib es in einen Bräter.

Dünste im Bratenrückstand die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karottenstücke an. Gib die Lorbeerblätter dazu und gieße mit Rotwein und Rinderbrühe auf. Lass alles kurz aufkochen.

Übergieße den Braten mit dem Gemüse-Wein-Fond und lass ihn etwa 2 Stunden mit Deckel im Rohr garen. Wende das Fleisch während dieser Zeit immer wieder.

Nimm den Bräter aus dem Rohr, gieße die Flüssigkeit in einen kleinen Topf und püriere den Bratensaft fein. Verrühre die Maisstärke mit etwas Wasser, rühre sie in die Bratensauce ein und koche sie kurz auf. Bei Bedarf ergänze etwas Rinderbrühe, Salz und Pfeffer.

Dünste für die Beilage die Karottenscheiben und die Mangoldstreifen in wenig Wasser weich und koche die Bandnudeln bissfest.

Serviere Scheiben vom Rinderbraten mit den Nudeln, dem Gemüse und der Sauce.