Rindsgeschnetzeltes auf Naturreis
Dein go4health Schlemmer-Rezept: Rindsgeschnetzeltes auf Naturreis.
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Tasse Naturreis
  • 200 g Rindfleisch
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Schalotte
  • Gemüsebrühe
  • ½ TL Thymian
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 gelber Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 EL Saure Sahne / Sauerrahm
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • Salz & Pfeffer
Dein go4health Schlemmer-Rezept: Rindsgeschnetzeltes auf Naturreis.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Für die Beilage gib den Naturreis in eine Tasse, spüle ihn im Sieb ab und leere ihn in einen Topf. Miss mit derselben Tasse zwei Tassen Wasser ab und schütte dieses zum Reis.

Gib etwas Salz dazu, koche einmal auf, schalte danach auf kleine Stufe und gib den Deckel darauf. Der Reis braucht auf kleiner Stufe etwa 45 Minuten.

Schneide das Fleisch in längliche Streifen und würze es mit Salz und Pfeffer. Erhitze das Butterschmalz in der Pfanne und brate das Fleisch darin an.

Schäle die Schalotte, schneide sie klein, gib sie zum Fleisch und lass sie mitdünsten. Gib den Thymian und das Tomatenmark dazu.

Gieße mit der Gemüsebrühe auf. Lass das Fleisch etwa 30 Minuten lang garen.

Entferne den Strunk und die Kerne der Paprikaschoten und schneide sie in dünne Streifen. Gib sie zum Fleisch und lass sie mitdünsten.

Verrühre zum Schluss die Saure Sahne / Sauerrahm mit der Stärke und etwas Wasser. Rühre die Mischung ein und lass sie einkochen, bis eine sämige Sauce entsteht.

Runde mit Salz und Pfeffer ab und serviere das Geschnetzelte mit dem Naturreis.