Puten-Gemüse-Curry
Dein go4health Rezept: Cremiges Puten-Gemüse-Curry als wärmendes Gericht.
Zutaten für 2 Portionen
  • 100 g Brokkoli
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 80 g Champignons
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Putenfleisch
  • 1 EL Kokosöl
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 TL Currypulver
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Koche als Beilage Naturreis oder Nudeln dazu.
Dein go4health Rezept: Cremiges Puten-Gemüse-Curry als wärmendes Gericht.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Wasche den Brokkoli und teile ihn in kleine Röschen. Reinige die Karotte, schäle sie bei Bedarf ab und schneide sie klein.

Reibe die Champignons mit einem Küchenpapier ab, entferne die erdigen Stellen. Schneide sie blättrig. Schneide die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe.

Reinige das Putenfleisch unter fließendem Wasser, tupfe es mit einem Küchenpapier trocken, schneide es in mundgerechte Streifen und würze es mit Salz und Pfeffer.

Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne und brate das Putenfleisch an. Gib das kleingeschnittene Gemüse dazu.

Lass es etwa 10 Minuten mitdünsten und füge danach das Currypulver dazu. Gieße mit Kokosmilch auf und lass es fertig garen. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Tipp