Powerriegel
Dein go4health Powerriegel Rezept.
Zutaten
  • 125 g Aprikosen/Marillen, getrocknet
  • 60 g Cranberries
  • 80 g vegane Butter, erweicht
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 170 g Haferflocken
  • 40 g Walnüsse, gehackt
  • 40 g Kokosflocken
  • 80 g Dinkelmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
Dein go4health Powerriegel Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Zubereitung

Weiche die Aprikosen, Cranberries und Rosinen 1 Stunde in heißem Wasser ein.

Nimm die weichen Trockenfrüchte aus dem Wasser und schneide sie klein.

Heize das Backrohr auf 160 °C vor.

Gib die weiche Butter in eine Schüssel und verrühre sie mit dem Agavendicksaft zu einer cremigen Masse.

Füge die zerkleinerten Aprikosen, Rosinen, Haferflocken, Walnüsse und Kokosflocken hinzu.

Mische das Backpulver unter das Mehl und vermenge alle Zutaten miteinander.

Teile die Teigmasse in walnussgroße Kugeln und drücke sie auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech.

Forme daraus etwa 2 cm breite und 5 cm lange Müsliriegel.

Leg diese auf das Backblech und schiebe es mittig in das Backrohr.

Die Backzeit beträgt rund 20 Minuten.