Polentapizza
Dein go4health Polentapizza Rezept: Köstlich als Abendessen.
Zutaten für 4-6 Portionen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Polenta
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • ½ Zucchini
  • 250 g Tomatensoße
  • 150 g Käse, gerieben
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Zur Pizza passt ein grüner Salat.
Dein go4health Polentapizza Rezept: Köstlich als Abendessen.
Zutaten für 4-6 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Bring die Gemüsebrühe zum Kochen. Rühre die Polenta ein und lass sie 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln. Gib den Deckel darauf und lass die Masse 10 Minuten ruhen.

Schäle die Zwiebel, halbiere sie und schneide sie in feine Ringe. Befreie die Paprika von den Kernen und schneide sie in feine Streifen. Reinige die Champignons, schneide sie blättrig und schneide die Zucchini in dünne Scheiben.

Belege ein Backblech mit Backpapier und verteile die Polenta gleichmäßig darauf. Schalte das Backrohr auf 180 °C ein.

Vermische das Tomatenmark mit einer gepressten Knoblauchzehe und streiche es auf den ausgekühlten Polentaboden. Würze mit Basilikum und Oregano.

Verteile das geschnittene Gemüse darauf, salze es und bestreue mit dem geriebenen Käse.

Schiebe das Backblech in das vorgeheizte Rohr und lass es etwa 20-30 Minuten lang backen.

Tipp