Polenta mit Auberginen-Ratatouille
Dein go4health Rezept für Polenta mit Auberginen-Ratatouille und Zucchini.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 695 kcal
Fett 18,4 g
Kohlenhydrate 115,7 g
Proteine 21,7 g
Broteinheiten (BE) 9,7
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Maismehl oder Polentagrieß
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Aubergine / Melanzani
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Tomaten
  • Thymian
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer
Dein go4health Rezept für Polenta mit Auberginen-Ratatouille und Zucchini.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
35 min
10 min
25 min

Bringe 1,2 Liter gesalzenes Wasser zum Kochen und lass das Maismehl oder den Polentagrieß einrieseln.

Stelle den Herd auf kleine Stufe und rühre immer wieder um, damit nichts anbrennen kann. Lass die Polenta ausdünsten.

Für das Auberginen-Ratatouille halbiere die Zwiebel, schneide sie in Ringe und dünste sie in 1 EL Olivenöl an.

Halbiere die Paprikaschote, entferne Stiel, Kerne sowie das weiße Innere und schneide sie in Streifen.

Schneide die Zucchini, Tomaten und Aubergine in Würfel.

Gib das Gemüse zu den Zwiebeln und dünste alles 10-15 Minuten lang.

Würze mit Thymian, Basilikum, Salz und Pfeffer und verfeinere zum Schluss mit dem restlichen Olivenöl.

Genieße die Polenta gemeinsam mit dem Gemüse.


arrow up to top