Orientalische Kürbis-Süßkartoffel-Bowl
Eine ganze Schüssel voller Vitamine: Kürbis, Süßkartoffel und Paprika auf orientalische Art. Dein go4health Rezept.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 302 kcal
Fett 13,20 g
Kohlenhydrate 51,20 g
Proteine 9,50 g
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Kürbis
  • 250 g Süßkartoffel
  • 200 g Natur- oder Sojajoghurt
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 120 g Bulgur
  • 1 EL Harissa-Gewürz
  • 1 Zitrone
  • Koriander
  • Minze
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Für mehr Abwechslung kannst du dieses Gericht auch mit Quinoa oder Couscous zubereiten.
Eine ganze Schüssel voller Vitamine: Kürbis, Süßkartoffel und Paprika auf orientalische Art. Dein go4health Rezept.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
35 min
10 min
25 min

Nimm eine beschichtete Pfanne und erhitze darin das Olivenöl.

Wasche und schneide den Paprika, den Kürbis und die Süßkartoffel in kleine Würfel. Hacke die Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein und brate sie in der Pfanne glasig an.

Gib das restliche Gemüse für 5 Minuten dazu und rühre gelegentlich um.

Gib die Suppe und das Harissa dazu und lass alles einmal aufkochen. Drehe die Temperatur etwas zurück und koche das Gemüse, bis es durch, aber noch knackig ist (ca. 10-15 Minuten). Würze je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nach und rühre gut um.

Gib den Joghurt in eine Schüssel, presse eine Knoblauchzehe hinein, gib den frischen Zitronensaft dazu und schmecke ab.

Bereite den Bulgur nach Packungsanweisung zu und gib ihn in eine Schüssel.

Drapiere das Gemüse auf dem Bulgur und bestreue das Gericht mit Koriander und Minze, bevor du es heiß mit der Joghurtsauce servierst.

Tipp