Maronen-Auflauf
Maronen-Auflauf mit Kürbis und Blumenkohl: Ein vegetarisches Gericht, das schmeckt!
Nährwerte pro Portion
Kalorien 763 kcal
Fett 31,15 g
Kohlenhydrate 85,65 g
Proteine 30,05 g
Zutaten für 2 Portionen
  • 1/2 kleiner Blumenkohl, in Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Hokkaido-Kürbis, in Stücken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL rote Chili, gehackt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer & Salz
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Maronen, gegart und geschält
  • 100 g Käse, gerieben
  • 1 Handvoll Petersilie, gehackt
Tipp

Die Käsesorten Emmentaler, Gauda oder Mozzarella schmecken zum Überbacken besonders gut!

Maronen-Auflauf mit Kürbis und Blumenkohl: Ein vegetarisches Gericht, das schmeckt!
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
50 min
20 min
30 min

Köchle den Blumenkohl 5 Minuten in Salzwasser und gieße das Wasser ab.

Erhitze währenddessen 1 EL Öl in einer Pfanne und brate den Kürbis 5 Minuten an.

Salze ihn und lass ihn 10 Minuten zugedeckt garen. Gib ihn in eine Auflaufform. 

Röste Zwiebel, Knoblauch und Chili in 1 EL Olivenöl an und würze mit Muskat, Salz und Pfeffer.

Gieße mit Gemüsebrühe auf und lass die Mischung kurz ziehen.

Verteile den Blumenkohl und die Maronen auf dem Kürbis und gieße die Sauce darüber.

Bestreue mit geriebenem Käse und backe alles bei 180 °C für ca. 15 Minuten.

Bestreue den Maronen-Auflauf mit gehackter Petersilie.

Tipp