Makrele mit Gemüsepüree
Dein go4health Rezept für Makrele mit Gemüsepüree.
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 ganze Makrelen (á 250g)
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Blumenkohl/Karfiol
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer
Dein go4health Rezept für Makrele mit Gemüsepüree.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Platziere den gewaschenen Zitronenthymian in die Bauchhöhlen.

Verrühre den gepressten Knoblauch, den Zitronensaft und das Öl zu einer Marinade.

Leg die abgespülten Makrelen in eine Auflaufform und bestreiche sie mit der Marinade.

Lass den Fisch 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ziehen.

Für das Blumenkohlpüree putze den Blumenkohl und teile ihn in einzelne Röschen.

Koche die Röschen 10 Minuten in einem Topf mit Salzwasser gar.

Nimm den Topf vom Herd und gieße das Wasser mit einem Sieb ab.

Zerdrücke die Blumenkohlröschen mit einem Kartoffelstampfer und würze mit Muskat, Salz und Pfeffer.

Heize das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor.

Entferne nach ca. 40 Minuten Garzeit den Deckel, gare die Makrelen weitere 5 Minuten.