Low Carb Asia-Wok

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Ölmühle Fandler erstellt.

Meisterwerke in Öl entstehen aus Leidenschaft, Wissen und Erfahrung.
Der Low Carb Asia-Wok ist ein schmackhaftes und ausgewogenes Gericht.
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Rindfleisch, in Streifen geschnitten
  • 2 EL Sesamöl, von Fandler
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Brokkoli-Röschen
  • 1 Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Karotte, in Streifen geschnitten
  • 100 g Champignons, in Streifen geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 15 g frischer Ingwer, gehackt
  • Saft 1 Bio-Orange
  • 4 EL Sojasauce
  • 1/2 Handvoll Koriander
  • 1 Chili
Tipp

Streue Sesam und Cashewnüsse über den Wok.

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Ölmühle Fandler erstellt.

Meisterwerke in Öl entstehen aus Leidenschaft, Wissen und Erfahrung.
Der Low Carb Asia-Wok ist ein schmackhaftes und ausgewogenes Gericht.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Erhitze 1 EL Sesamöl in einem Wok.

Brate das Fleisch unter Rühren 3 Minuten scharf an.

Stelle das Fleisch beiseite und pfeffere es.

Brate Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in 1 EL Öl bissfest an.

Gib Orangensaft, Koriander, Sojasauce und Chili dazu.

Lass alles 2 Minuten garen.

Gib das Fleisch zurück in den Asia-Wok und mische gründlich.

Lass alles noch 1 Minute garen und serviere sofort.

Tipp