Kürbis-Rehragout mit Maroni
Dein go4health Rezept für Kürbis-Rehragout mit Maroni.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 424 kcal
Fett 13,1 g
Kohlenhydrate 34,4 g
Proteine 37,9 g
Broteinheiten (BE) 2,9
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Rehkeule, ausgelöst
  • 150 g Hokkaido-Kürbis, würfelig
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Tomatenmark
  • 300 ml Wildfond
  • 70 g Maroni, gegart
  • 1 EL Oregano, gehackt
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Kokosöl
Tipp

TCM-Info: Dieses Gericht bewahrt das innere Feuer und stärkt das Nieren-Yang. Es hat eine wärmende Wirkung und unterstützt durch das Milz-Yang-Tonikum deine Verdauung.

Dein go4health Rezept für Kürbis-Rehragout mit Maroni.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
60 min
10 min
50 min

Schneide das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel.

Erhitze das Öl in einem Topf, brate das Fleisch kurz an und nimm es heraus.

Röste die Zwiebeln im Bratrückstand goldgelb.

Rühre das Paprikapulver und Tomatenmark ein.

Gieße mit dem Fond auf und koche alles kurz auf.

Lass alles ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln.

Gib Fleisch, Maroni und Kürbis hinzu.

Dünste das Ragout bei mäßiger Hitze ca. 20 Minuten.

Würze mit Salz, Pfeffer und Oregano und lass es ziehen.

Tipp