Kräuterbulgur in Aubergine
Dein go4health Rezept für Kräuterbulgur in Aubergine.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 437 kcal
Fett 18,00 g
Kohlenhydrate 64,00 g
Proteine 11,00 g
Zutaten für 2-3 Portionen
  • 150 g Bulgur
  • Saft 1/2 Zitrone
  • je 2 EL Olivenöl
  • je 1/2 Bund Petersilie & Koriander, gehackt
  • 1 Aubergine/Melanzani, halbiert
  • 25 g Walnüsse
Dein go4health Rezept für Kräuterbulgur in Aubergine.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2-3 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
75 min
15 min
60 min

Bereite den Bulgur laut Packungsanleitung zu.

Mische den Bulgur mit Zitronensaft, 1 EL Öl, Kräutern und Gewürzen.

Brate die Aubergine in 1 EL Öl von allen Seiten kurz an.

Heize den Backofen auf 180ºC auf.

Hacke das ausgekratze Auberginenfleisch fein.

Mische den Bulgur mit dem Fruchtfleisch und Walnüssen.

Setze die Auberginen in eine Auflaufform.

Fülle die Masse in die Auberginenhälften.

Lass die gefüllten Auberginen 30-35 Minuten garen.