Kräftiger Gemüseeintopf
Dein go4health Gemüseeintopf Rezept: Stärkehaltiges Wurzelgemüse sättigt und liefert Ballaststoffe.
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • ¼ Sellerieknolle
  • 2 Karotten
  • 1 gelbe Rübe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Kardamom
  • Muskat
  • Piment
  • Sahne / Obers
  • Kräutermischung
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Für einen deftigeren Eintopf würfelst du bereits gekochte Fleisch- oder Bratenreste und gibst sie gegen Ende der Kochzeit in den Topf.
Dein go4health Gemüseeintopf Rezept: Stärkehaltiges Wurzelgemüse sättigt und liefert Ballaststoffe.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Ziehe die Haut der Zwiebel ab, halbiere sie und schneide sie klein.

Wasche das restliche Gemüse, schäle die Kartoffeln sowie den Sellerie ab und schneide beides würfelig. Schäle die Karotten und die Rüben bei Bedarf und würfle sie ebenfalls.

Erhitze Butterschmalz in einem Topf, dünste zuerst die Zwiebelwürfel an und gib danach das Gemüse dazu. Röste es kurz mit und würze mit Kardamom, Muskat und Piment.

Gieße mit Gemüsebrühe auf und lass es köcheln, bis es bissfest ist.

Würze den Eintopf mit Salz und Pfeffer. Verfeinere das Gericht mit einem Schuss Sahne / Obers und kleingehackten Kräutern. Serviere dazu ein Stück Vollkorn-Brot.

Tipp