Joghurtsuppe mit Radieschen und Dill

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit ADAMAH BioHof erstellt.

BioProdukte mit Biographie.
Die Joghurtsuppe mit Radieschen und Dill schmeckt besonders im Frühling: Das Rezept von go4health.
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Gurke
  • 4 Radieschen
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Dille
  • 1 l Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Die frühlingshafte Suppe ist ein wahrer Vitaminlieferant und eignet sich besonders gut als Vorspeise bei einem Brunch.

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit ADAMAH BioHof erstellt.

BioProdukte mit Biographie.
Die Joghurtsuppe mit Radieschen und Dill schmeckt besonders im Frühling: Das Rezept von go4health.
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Wasche und schäle die Gurke. Schneide Würfel und entferne die Kerne.

Schneide aus den gewaschenen Radieschen feine Scheiben.

Viertle die Tomaten und entkerne sie. Schneide kleine Würfel und stelle sie mit den Radieschen kalt.

Püriere mit einem Stabmixer das Joghurt und die Gurkenwürfel fein. Schmecke mit Olivenöl, Salz und Pfeffer ab und stelle die Suppe für 1 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank.

Serviere die kalte Joghurtsuppe mit den Radieschenscheiben und Tomaten, sowie mit klein geschnittenem Schnittlauch und Dille.

Tipp