Herbstliches Gemüse mit Halloumi

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Ölmühle Fandler erstellt.

Meisterwerke in Öl entstehen aus Leidenschaft, Wissen und Erfahrung.
Herbstliches Gemüse mit Halloumi – hier ist das Rezept!
Nährwerte pro Portion
Kalorien 758,00 kcal
Fett 46,20 g
Kohlenhydrate 53,70 g
Proteine 29,60 g
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Rote Beete Knollen, gegart in Scheiben
  • 1 Hokkaido Kürbis, mittelgroß in Scheiben
  • 1 rote Zwiebeln, in Scheiben
  • 1/2 Zitrone, gepresst
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Traubenkernöl, von Fandler
  • 1 TL Honig
  • 200 g Halloumi, in Scheiben
Tipp

Besonders lecker schmeckt dieses Gericht, mit Kürbiskernen als Topping!

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit Ölmühle Fandler erstellt.

Meisterwerke in Öl entstehen aus Leidenschaft, Wissen und Erfahrung.
Herbstliches Gemüse mit Halloumi – hier ist das Rezept!
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
80 min
30 min
50 min

Heize den Backofen auf 200°C Heißluft vor. 

Gib Rote Beete, Kürbis und Zwiebelringe in eine große Form. Beträufle mit 1 EL Olivenöl. 

Backe das Gemüse für 40-45 Minuten im Ofen. Wende es nach 20 Minuten. Lass das Gemüse abkühlen. 

Für das Dressing presse den Knoblauch in eine kleine Schüssel. 

Vermische ihn mit Zitronensaft, Balsamico, 2 EL Traubenkernöl und Honig.

Brate den Halloumi in 1 EL Olivenöl auf beiden Seiten in einer Pfanne goldbraun.

Richte das Gemüse und den Halloumi mit dem Dressing auf 2 Tellern an.

Tipp