Gegrillte Zucchini mit Kichererbsen und Feta

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit ADAMAH BioHof erstellt.

BioProdukte mit Biographie.
Frisch und knackig – Probiere unsere gegrillten Zucchini mit Kichererbsen und Feta!
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • 200 g Kichererbsen, gegart
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Koriander, gehackt
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 300 g Zucchini, 1 cm dicke Scheiben
  • 50 g Feta, zerbröselt
  • 100 g Spinat
  • 1 EL Pinienkerne, geröstet
Tipp

Grille zur Abwechslung gerne auch Gemüse wie Paprika oder Melanzani mit.

Dieses Rezept wurde in Kooperation mit ADAMAH BioHof erstellt.

BioProdukte mit Biographie.
Frisch und knackig – Probiere unsere gegrillten Zucchini mit Kichererbsen und Feta!
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Für das Dressing mische Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl.

Vermenge Kichererbsen, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Koriander und Zwiebel.

Bestreiche die Zucchinischeiben mit 1 EL Öl.

Brate sie in einer Grillpfanne beidseitig 3 Minuten goldbraun an.

Vermenge die Zucchini mit Feta, Spinat und den Kichererbsen.

Beträufle mit dem Dressing und streue Pinienkerne darüber.

Tipp