Gegrillte Jungzwiebeln
Das go4health Rezept für gegrillte Jungzwiebeln.
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Bunde Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer & Kräutersalz
Tipp
Diese sommerliche Beilage passt perfekt zu Fisch, Fleisch oder gegrilltem Gemüse. Probiere als Dip eine Joghurtsauce oder Tomatensalsa.
Das go4health Rezept für gegrillte Jungzwiebeln.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Bereite die Jungzwiebeln 6 - 8 Stunden vor deinem Grillfest vor.

Wasche und putze die Jungzwiebel und schneide das obere Drittel mit einem Messer ab.

Verrühre den Pfeffer und die ausgepresste Knoblauchzehe mit dem Olivenöl.

Lege die Jungzwiebeln in einen Behälter und bestreiche sie mit der Marinade.

Grille das Gemüse bei milder Glut für 6 - 8 Minuten.

Würze mit Kräutersalz. 

Tipp