Gefüllter Kürbis aus dem Backofen
Gefüllter Kürbis aus dem Backofen mit Blattspinat und Walnüssen: Ein gesundes Rezept von go4health.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 417 kcal
Fett 31,80 g
Kohlenhydrate 15,40 g
Proteine 16,00 g
Zutaten
  • 100 g Feta-Käse
  • 1 Stk Hokkaido Kürbis (200-250 g)
  • 4 EL Walnüsse
  • 150 g Blattspinat, frisch oder tiefgekühlt
  • Olivenöl
  • Muskat, gerieben
  • Salz & Pfeffer
Gefüllter Kürbis aus dem Backofen mit Blattspinat und Walnüssen: Ein gesundes Rezept von go4health.
Nährwerte pro Portion
Zutaten
Zubereitung
Zubereitung
65 min
10 min
55 min

Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.

Schneide den Kürbisdeckel ab und kratze die Kerne mit einem Löffel heraus.

Wasche den Spinat, tupfe ihn trocken,und brate ihn kurz mit Salz, Pfeffer, 1 EL Öl und einer Prise Muskatnuss in einer Pfanne an.

Hacke die Walnüsse und röste sie kurz in einer beschichteten Pfanne an.

Zerbrösle den Feta-Käse und vermenge ihn mit den Nüssen und dem Spinat.

Setze den Kürbis ohne Deckel in eine Auflaufform und gib 1 EL Öl hinein. Fülle die Masse in den Kürbis.

Setze den Deckel auf und lass den Kürbis bei 160 bis 180°C Ober-/Unterhitze  für 40 bis 50 Minuten backen.