Gefüllte Zucchini mit Champignons
Zucchini gefüllt mit Champignons: Ein interessantes Sommerrezept mit wenig Kalorien.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 330 kcal
Fett 14,5 g
Kohlenhydrate 25,4 g
Proteine 23,2 g
Broteinheiten (BE) 2,1
Zutaten für 2 Portionen
  • 4 Zucchini
  • 150 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Tomaten
  • 1 Ei
  • 1 EL Paniermehl/Semmelbrösel
  • 10 g Petersilie
  • 30 g Parmesan
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 10 g Oregano
Tipp
Anstatt der Champignons kannst du auch geröstetes Bio-Hackfleisch vom Rind nehmen. Als Beilage empfehlen wir Salzkartoffeln, einen Joghurtdip und einen frischen Sommersalat.
Zucchini gefüllt mit Champignons: Ein interessantes Sommerrezept mit wenig Kalorien.
Nährwerte pro Portion
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung
60 min
15 min
45 min

Nimm vier kleine bis mittlere Zucchini. Entferne die Enden der Zucchini, wasche und halbiere sie. Höhle mit einem Löffel die Zucchini aus.

Putze 150 g Champignons und schneide sie in Scheiben. Dünste zwei fein gehackte Schalotten sowie eine gepresste Knoblauchzehe mit 1 EL Kokosöl in einer beschichteten Pfanne an.

Ergänze die Pilze. Wenn sie fertig gegart sind, lass sie abkühlen. Schneide das Innere der Zucchini und zwei Tomaten in Würfel.

Vermische das Gemüse mit den abgekühlten Champignons. Füge ein verquirltes Ei sowie Semmelbrösel hinzu. Mische die gehackte Petersilie sowie etwas geriebenen Parmesan darunter.

Würze mit Salz, Pfeffer und Oregano. Befülle nun die Zucchinihälften mit der Masse. Lass die gefüllten Zucchini im Backrohr ca. 30 bis 40 Minuten bei 175 °C backen.

Tipp