Dinkel-Hirse-Muffins
Dein go4health Rezept für Dinkel-Hirse-Muffins.
Zutaten für 12 Portionen
  • 2 Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 175 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 25 g Hirse
  • 2 1/2 TL Weinstein-Backpulver
  • Salz
  • 75 g Birkenzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 75 g Butter
  • 2 Eier
  • 3 EL Joghurt
  • 150 g Apfelmus
  • 50 g Walnüsse
Tipp
Probiere anstelle der Nüsse gerne auch fein gehackte Kürbis- oder Sonnenblumenkerne.
Dein go4health Rezept für Dinkel-Hirse-Muffins.
Zutaten für 12 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor. Gib Papierförmchen in ein Muffinblech.

Schäle die Äpfel. Würfle 1 Apfel fein und schneide den anderen in feine Spalten. 

Beträufle die Äpfel mit Zitronensaft und bedecke sie.

Mische das Mehl mit Hirse, Backpulver, Salz, Birkenzucker und Zimt. 

Zerlasse die Butter und verquirle sie mit den Eiern, Joghurt und Apfelmus. 

Vermenge den Mix mit der Mehlmischung.

Hebe die Apfelwürfel und Walnüsse unter. Fülle den Teig in die Papierförmchen.

Belege jeden Muffin mit 2 Apfelspalten. Backe sie für 20 bis 25 Minuten im Backofen.

Tipp