Chinakohl-Suppe
Bei Trübsal an kühlen Tagen probiere doch das go4health Rezept: Chinakohl-Suppe mit Curry und Ingwer.
Zutaten für 4 Portionen
  • 700 g Chinakohl
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 TL Currypulver
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze Ingwer, gerieben
  • 2 EL Kokosöl
  • Muskat, gerieben
  • Salz & Pfeffer
Tipp
Verfeinere nach Belieben mit Petersilie. Dazu passt Fladenbrot.
Bei Trübsal an kühlen Tagen probiere doch das go4health Rezept: Chinakohl-Suppe mit Curry und Ingwer.
Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Schäle die Kartoffeln, die Zwiebeln und die Knoblauchzehe und schneide sie mit einem Küchenmesser klein.

Erhitze das Kokosöl in einem großen Topf und brate darin kurz die Zwiebel, den Knoblauch und das Currypulver an.

Füge die gewürfelten Kartoffelstücke mit wenig Wasser hinzu und dünste diese für circa 5 Minuten zugedeckt. 

Wasche den Chinakohl und schneide dünne Streifen. Gib sie in den Topf dazu, rühre um und dünste das Gemüse zugedeckt für weitere 5 Minuten.

Koche die Suppe mit der Gemüsebrühe für circa 5 Minuten. 

Püriere anschließend mit dem Pürierstab fein und würze mit Pfeffer, Ingwer, Muskat und Salz.

Tipp