Ceviche - Fischsalat
Dein go4health Ceviche Rezept: Fisch und Meeresfrüchte werden in Limetten gegart.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 311 kcal
Fett 19,00 g
Kohlenhydrate 7,60 g
Proteine 24,70 g
Zutaten
  • 150 g weißfleischiger Fisch in Sushi-Qualität, z.B. Wolfsbarsch, Steinbutt, Seezunge
  • 150 g Meeresfrüchte (Oktopus, Krabben, Muscheln)
  • 3 Limetten
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • 1-2 Stiele Koriander
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1-2 Stiele Petersilie, glatt
  • Salz & Pfeffer
Dein go4health Ceviche Rezept: Fisch und Meeresfrüchte werden in Limetten gegart.
Nährwerte pro Portion
Zutaten
Zubereitung
Zubereitung
15 min
15 min
0 min

Wasche den Fisch und die Meeresfrüchte gründlich. Tupfe alles mit einem Küchentuch ab. Schneide den Fisch und die Meeresfrüchte in gleichmäßige kleine Würfel (eventuell vorher Gräten entfernen).

Presse den Saft aus den Limetten. Gib den Limettensaft, das Salz, den Pfeffer und die klein geschnittene Chilischote in eine flache Schüssel.

Der Fisch bleibt so lange in der Marinade, bis er die Konsistenz hat, die du magst: 10 Minuten für eine feste und 1 bis 2 Stunden für eine eher weiche Konsistenz. Wenn das Ceviche zu sauer geworden ist, kannst du es noch mit etwas frisch gepresstem Orangensaft abschmecken.

Halbiere die Avocado und entferne den Kern. Schneide sie gemeinsam mit den Tomaten in Würfel. Schäle die Zwiebel und schneide sie in dünne Ringe. Wasche den Koriander und die Petersilie kurz ab und zupfe die Blätter ab.

Verrühre alles kräftig und richte das Ceviche in zwei Schalen an. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Gib die Petersilie und den Koriander hinzu. Als letztes gibst du noch einen Schuss Olivenöl darüber.