Beeren-Quark-Dessert
Dein go4health Rezept: Beeren-Quark-Dessert als luftig, frische Nachspeise.
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Becher Joghurt
  • 1/2 Becher Magerquark/Magertopfen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 50 g Himbeeren
  • 1oo g Blaubeeren/Heidelbeeren
  • 1 Nektarine
Dein go4health Rezept: Beeren-Quark-Dessert als luftig, frische Nachspeise.
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung
Zubereitung

Rühre den Joghurt mit dem Quark/Topfen glatt und mische den Zitronensaft und den Honig darunter.

Fülle die Himbeeren in Dessertschalen. Behalte ein paar Beeren für die Dekoration zurück.

Gib die Quarkmischung darüber.

Für die Blaubeersauce pürierst du die Blaubeeren mit etwas Wasser fein. Bei Bedarf kannst du noch etwas Honig einrühren. Du kannst die Blaubeeren auch mit der Gabel zerdrücken.

Wasche die Nektarine, entferne den Kern und schneide sie in Spalten.

Gieße die Blaubeersauce in die Gläser und garniere mit den restlichen Beeren sowie mit Nektarinenspalten.